22. September 2013

Hochzeitsbuffet für Séverine & Jonas


meine lieben!
es herrscht hochsaison in der hochzeitssaison! eine hochzeit jagt das andere und in den letzten drei wochen tue ich nichts anderes als backen, kleider aussuchen, backen, frisurenchecks, backen und natürlich der braut mit allerlei rat und tat zur seite zu stehen. mein langjähriger, bester freund jonas hat nämlich dieses wochenende geheiratet und nebst der ehrenvollen aufgabe trauzeugin zu sein, war ich für das dessertbuffet engagiert worden. schlag auf schlag ging es in meiner küche zu, der kühlschrank war permanent "overloaded" und meine nerven lagen zum teil blank um dann wieder von höhenflügen überrannt zu werden, wenn etwas schön geklappt hat. an dieser stelle auch herzlichsten dank an meinen liebsten, der mit rat und tat und vor allem probierlaune alles auffängt!
ein hübsches hochzeitstörtchen durfte natürlich nicht fehlen... das design der torte habe ich  dem unglaublich tollen brautkleid mit spitze angepasst. das schloss heidegg bildet die wunderbare kulisse für mein buffet und ich danke euch an dieser stelle nochmals für das schöne fest und hoffe der tag hat euch verzaubert...


schoko-cupcakes mit rosenganache und goldstaub
lemoncurd-cupcakes mit frischkäsetopping
törtchen
erdbeermousse mit sahnehäubchen


johannisbeer-mandel-tartelettes mit italienischer merengue

vanille-cupcakes mit himbeertopping







und zum krönenden abschluss das hübsche brautpaar

Kommentare:

  1. Hammer! da krieg ich grad selber lust zum heiraten und dich zu engagieren!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus! Unglaublich und bestimmt alles sehr lecker. Wie hast du die Schrift auf den Auflegern der Lemoncurd Cupcakes gemacht?
    Vlg, Sandra

    AntwortenLöschen