1. Januar 2015

I Scream - You Scream - Icecream!!


meine lieben!
ich weiss noch genau, wie ich mit zehn jahren mit meiner mutter besorgungen machte und so lange stürmte, bis sie mir ein eiscreme buch kaufte. es hatte einen blauen umschlag und ein leckeres eiscreme tropfte von der titelseite. mit grosser enttäuschung stellte ich zu hause fest, dass für alle rezepte eine eismaschine vorausgesetzt wurde. das buch geriet mit den jahren in vergessenheit und mittlerweile weiss ich nicht mehr, wo es ist. natürlich kann man auch ohne maschine ein gutes eiscreme produzieren, aber der wunsch blieb... und nach gut 23 jahren ist es endlich soweit. mein schwager schenkte mir zu weihnachten eine eismaschine! was für ein tolles geschenk! natürlich musste ich sie sofort in betrieb setzen. ich hatte einen tollen assistenten, denn mein partner liebt eiscreme über alles. dieses tolle rezept kann ich absolut weiterempfehlen, es schmeckt einfach göttlich. so kam es, dass wir während des fotografierens, morgens um zehn, ein glace schleckten. wer ambitioniert ist, kann auch die waffeln selber machen. das eis kann man auch ohne maschine herstellen. dazu muss man es während des gefrierens mehrfach durchrühren, damit es keine eiskristalle bildet. danke dani - i'm happy!




















Kommentare:

  1. Wow, das sieht aber toll aus.
    Echt gute Arbeit!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Magdalena
    Heute hatte ich wieder einmal Zeit ein wenig in Deinem Blog zu blättern. Ich bin immer wieder begeistert von Deinen Fotos ! Du arrangierst Deine Werke immer so passend und fantasievoll.
    Liebe grüsse und einen guten Wochenstart !
    Labelle

    AntwortenLöschen